Autostadt Wolfsburg x Ritz Carlton

Autostadt Wolfsburg x Ritz Carlton

Autostadt Wolfsburg meets Ritz Carlton

Bereits zweimal durften wir die VW Autostadt in Wolfsburg besuchen in Kooperation mit dem Ritz Carlton Hotel. Wir sind jedes Mal glücklich wieder nach Hause gefahren, denn alle beiden Aufenthaten waren einfach ganz wunderbar. Das schöne daran ist, dass wir einmal die Autostadt im sommer und im Winter erlebt haben, denn zu beiden Jahreszeiten fanden Festivals statt. Vielleicht hat der ein oder andere es auf unserem Instagram Account verfolgt, dass es beispielsweise für uns im Sommer auf eine Flussfahrt ging, wir den Geländeparcours unsicher gemacht haben und im Winter den leckeren selbstgemachten Glühwein an der Eisbahn genossen haben. Es war einfach wundum fantastisch. Man kann sich einfach gar nicht vorstellen was diese Autostadt alles zu bieten hat, wenn man das erste Mal dort ist. Nach nur wenigen Stunden wird einem bewusst, dass es eine wahre Abentuerwelt rund um die Marke VW ist.

Autostadt im Sommer | Unser zweiter Besuch im Winter

Autostadt Wolfsburg – mehr als nur ein Auto abzuholen

Wenn wir an Autostadt denken, fällt uns aller erstes das Abhollager ein. Das es sich hier jedoch um eine wahre Erlebniswelt handelt, ist einem zunächst gar nicht bewusst. Unter dem Motto „Menschen, Autos und was sie bewegt“ kann der Besucher die werte des VW Konzerns und das Thema Mobilität erleben. Neben einem Museum erwarten die Besucher auch Markenpavillions, die sich mit allen Marken des VW Konzerns beschäftigen bis hin zu Veranstaltungs – und Kulturprogrammen auf den sage und schreibe 28 Hektar großen Areal. Wir sind jedes mal beeindruckt, wie gross alles ist und man auch einfach nach dem Abendessen einen wundervollen Spaziergang durch die Parkanlagen machen kann. Pure Unterhaltung aber auch Entsapnnung erwarten einen in der Autostadt Wolfsburg.

Ritz Carlton – im Herzen der Autostadt Wolfsburg

Im Herzen der Autostadt findet man das 5 Sterne Superior Luxushotel Ritz Carlton. Der ringförmige Bau aus Glas und Naturstein im Westen der Autostadt beherbergt 147 luxuriöse Zimmer und 23 Suiten. Über 600 Werke international bekannter Künstler begründen die Kunstsammlung des Hotels.  Das Ritz Carlton hält was es verspricht und man fühlt sich von Anfang an sehr gut aufgenommen und herzlichst begrüsst. Es immer wieder eine Freude in diesem wundervollen Hotel Gast sein zu dürfen. Vom schwimmenden Außenpool bis hin zu den beiden TOP Restaurants TERRA und dem Fine Dining Restaurant AQUA ist alles in diesem Hotel durch durch perfekt organisiert und sehr gastfreundlich. Hier kann man wahrlich entspannen und Energie tanken für den Alltag. Wir haben die Abende im TERRA gegessen und ich rate es jedem dieses zu tun: es ist einfach ein TRAUM. Wir schwärmen bis heute noch von der Küche und müssen wahrlich sagen, dass es bis dato das beste Essen ist, was wir gegessen haben. Einfach PERFEKT!

Autostadt Wolfsburg – Themenpavillons, Automuseum und Turmfahrt

Die Autostadt lässt einfach keine Wünsche offen und ist ein wahrer Freizeitpark. Alles ist darauf ausgelegt, dem Kunden welcher sein neues Fahrzeug abholt, die Wartezeit bzw. den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Neben unzähligen Restaurants, welche von Mövenpick betrieben werden, kann man das Automuseum besichtigen. Hier findet man vom Käfer bis hin zu Klassikern der Automobilindustrie alles was der Konzern VW so geleistet hat. Des Weiteren kann man sich auch die neusten Technologie, wie das autonome Fahren in den Themenpavillons genauer ansehen und auch selbst erleben bzw. testen. Was für mich ein absolutesHighlight war, war die Turmfahrt im Autoturm. Hier sind alle Fahrzeuge zwischen geparkt die an dem Tage ausgeliefert werden, also Ihrem Besitzer übergeben werden. Alles voll automatisiert und die Höhe ist nichts für schwache Nerven, denn es geht 48 Meter in die Höhe. Durschnittlich werden hier 500 Autos pro Tag ausgeliefert.

Autostadt Wolfsburg – Erlebniswelt 365 Tage im Jahr

Unser Fazit nach nun zwei wundervollen Besuchen der Autostadt: für jung bis alt ein Erlebnis und dies über das ganze Jahr hinweg. Das Veranstaltungsprogramm lässt absolut keine Wünsche offen, weder im Sommer noch im Winter. man kann wahrlich von einer Bereicherung für den Standort Wolfsburg sprechen, denn das was die Autostadt da geschaffen hat ist wahrlich beeindruckend. Wir freuen uns bereits auf nächste Mal und sinf jetzt schon ganz gesapnnt, was sich die Autostadt dann einfallen lässt.

Alle Infos zur Autostadt und dem Ritz Carlton findet Ihr auf der AUTOSTADT Homepage.

 

 

Caroline
Caroline Kynast ist die Gründerin von CAROLINEKYNAST.com. Seit Ihrem Marketing Studium arbeitet Sie als Bloggerin und Freelancerin im Bereich Social Media Marketing.

You May Also Like