FOOD | REZEPT | Pfannkuchen mit Quark und Beeren

FOOD | REZEPT | Pfannkuchen mit Quark und Beeren

Das benötigst Du …

Für den Teig

2 EL Butter
1 Ei
200 g Erdbeeren
50 g Heidelbeeren
50 g Himbeeren
50 g Mehl

 

Für die Füllung

3 EL Zucker
1 Prise Salz
100 ml Milch
4 EL Puderzucker
400 g Quark
1 Päckchen Vanillesaucenpulver

 

Zubereitung …

Zunächst die Beeren putzen und die Erdbeeren und in mundgerechte Stücke schneiden. Anschließend die Milch mit einem Esslöffel Zucker, einer Prise Salz, Mehl und der zerlassenen Butter zu einem homogenen Teig verarbeiten. Das Ei einrühren und den Teig für eine halbe Stunde beiseite stellen.
Nun den Quark mit 2 EL Zucker und dem Vanillesaucenpulver vermengen. In einer Pfanne ein wenig Pflanzenöl heiß werden lassen und mit einer Schöpfkelle ¼ des Teigs hineingeben und von beiden Seiten ca. zwei Minuten goldbraun backen. Den Vorgang für die drei verbleibenden Pfannkuchen wiederholen. Pfannkuchen auf einen Teller geben, abkühlen lassen und mit einer Schicht der Quarkcreme bestreichen. Darauf die Beeren verteilen. Anschließend den nächsten Pfannkuchen darüber geben und erneut Quark und Beeren darauf verteilen.
Diesen Vorgang bei den anderen beiden Pfannkuchen wiederholen, bis ein Pfannkuchenturm entsteht. Mit gehackten Mandeln oder Schokotröpfen garnieren.

 

 

Caroline
Caroline Kynast ist die Gründerin und Bloggerin hinter CAROLINEKYNAST , einem Fashion- und Streetstyle Blog aus Deutschland.

You May Also Like

Leave a Reply