Restaurant Tipp x Bistro Sommelier Düsseldorf

Restaurant Tipp x Bistro Sommelier Düsseldorf

Bistro Sommelier Düsseldorf

Vor nicht allzu langer Zeit durfte ich meine Freundin Rebecca aus München zu Ihrem Geburtstag ins Bistro Sommelier in Düsseldorf einladen. Nicht nur Rebecca hat sich wahnsinnig über diese Einladung gefreut, nein auch für mich war es das erste Mal in dem Restaurant und ich war wahrlich neugierig was sich hinter dem Konzept des Restaurants verbirgt. Für mich als halb Französin war es echt aufgregend, zu erleben wie die französische Küche in diesem Restaurant umgesetzt wird. Der Aussenbereich hatte uns sofort begeistert und wirkte sehr einladend gestaltet, mit wunderschönem Feuer und dekorativen Elementen. Ein absoluter Hingucker und sehr romantisch am Abend, gerade auch in Hinblick auf den kommenden Frühling und Sommer, denn man kann dann auch draußen die Speisen und Getränke zu sich nehmen. Im Restaurant oder eher gesagt Bistro eingetreten, fühlt man sich sofort wie Zuhause, denn die warmen Farben des Bistros, welche einem als Gast sofort eine lockere Atmosphäre vermitteln. Und so war es auch – locker und entspannt.

Ein Stückchen Frankreich in Düsseldorf.

Bistro Sommelier – klassische Brasserie

Das Bistro Sommelier ist eine einzigartige Mischung aus Architektur, französischem Lebensgefühl, Kunst, exklusivem Wein und erlesenen Speisen. Das gesamte Konzept wurde in Anlehnung an die französische Weinbar „Le Sommelier“ entworfen. Man speist im Ambiente von Olivenbäumen, Kunstobjekten und sitzt auf charakteristischen Kaffeehausstühlen und man fühlt sich wie in Paris. Die französische Musik versetzt einen automatisch nach Frankreich und die Karte weckte in mir Erinnerungen an die ach so schönen Familienurlaube als Kind in Frankreich. Für mich war der Besuch im Bistro Sommelier, wie ein Nachhause kommen zur Familie. Alle typischen französischen Speisen, wie auch meine Mama sie kocht, waren auf der Karte vertreten. Und so probierten wir uns durch einige kleine Speisen durch. Dazu gab es natürlich einen französischen Wein, serviert in einer Karaffe, wie es in Frankreich in Brasseries üblich ist.

Delikatessen und doch gut bürgerlich – Bistro Sommelier

Trotz das die Speisen doch wahrlich Delikatessen sind und auch so präsentiert werden, fühlt man sich als Gast wahrlich durch und durch wohl. Oftmals hat man es nämlich bei der französischen Küche, dass die Restaurants dann doch zu „abgehoben“ sind und man als Gast nicht mehr „abgeholt“ wird. Hier ist das Gegenteil der Fall: die Qualität der Speisen ist auf einem sehr hohen Niveau und die Bedienung ist perfekt und freundlich. Es ist für einen romantischen Abend zu zweit für mich einer der ersten Adressen in Düsseldorf und es wird daher nicht mein letzter Besuch im Bistro Sommelier gewesen sein. Ihr findet das Bistro Sommelier in der Mühlenstraße 34 in 40213 Düsseldorf. Ich würde Euch auf alle Fälle den Tipp geben, das Ihr einen Tisch reserviert. Gerade wenn Ihr am Wochenende Abends speisen wollt. Aber auch zum Brunch und Lunch ist das Bistro Sommelier ein Tipp. Die Küche hat 7 Tage die Woche durchgängig geöffnet.

Bistro Sommelier – Düsseldorf

Weitere Infos zum Bistro Sommelier findet Ihr auf der Homepage HIER. Auch ist das Bistro in Hamburg zu finden, daher auch hier der Tipp von mir, probiert es auch gerne mal in Hamburg aus. Ich bin mir sicher Ihr werdet das französische Flair im wahrsten Sinne aufsaugen und geniessen. Und wer weiß, vielleicht sehen auch wir uns in dem ein oder anderen Bistro Sommelier mal live. Würde mich freuen! In diesem sage ich Euch für heute „Au revoir“.

 

 

Caroline
Caroline Kynast ist die Gründerin von CAROLINEKYNAST.com. Seit Ihrem Marketing Studium arbeitet Sie als Bloggerin und Freelancerin im Bereich Social Media Marketing.

You May Also Like