Ruby LILLY Hotel München

Ruby LILLY Hotel München

Design Hotel Ruby Lilly München

Ich liebe München – es ist zwar wirklich spießig dort aber auch nur auf dem ersten Blick. Die ersten Male hatte ich gedacht „boah Caroline das ist wirklich nichts für Dich hier“. Aber auch München hat sehr schöne Ecken und ich muss ja sagen, dass ich natürlich oftmals in München bin um meine Freundin Rebecca zu besuchen. Wir sehen uns ja nicht so oft und ich freue mich so sehr das ich sie gefunden habe; und dies über Instagram. Nach einigen Pleiten auf Instagram in Punkto Freundschaft muss ich sagen, dass ich nun wahrlich glücklich bin einige Menschen, mitunter Rebecca, als Freunde gefunden zu haben.

Hommage an die Schickeria – Ruby Lilly München

Da ich diesmal aufgrund der Pressdays in München war, die sich am Ende als Pleite heraus stellten :-), durfte ich im Ruby Lilly Hotel München nächtigen. Die Lage ist bombastisch. Das Lilly befindet sich direkt im Zentrum von München am Siglmaierplatz, gegenüber dem bekannten Löwenbräukellers. Die Location ist wahrlich eine zentrale Ausgangslage für kulturelle sowie historische Highlights in München. Museen, die Glypothek oder das Museum Brandhorst sind in unmittelbarer Nähe und sogar fußläufig zu erreichen.


Ruby Lilly München – modernes Design trifft Schickeria

Dafür wurde das ehemals bekannte Degussa Gebäude, in ein modernes Ruby Hotel umgewandelt. – die öffentlichen Bereiche richten sich im Design an die Münchner Schickeria und Bussi-Bussi Gesellschaft sowie der Münchner Film und Fernsehwelt. Die Geschichte der Kultfigur Monaco Franze, aus der bekannten TV Serie der 70er Jahre, ist zentraler Fokus in den öffentlichen Bereichen des Hotels. Echte Vintage Möbel in Kombination mit industriellem, modernen Design – das ist das Ruby Lilly München. Auch die Namensgebung für das Hotel beruht auf Monaco Franze; dessen nie erreichte Jugendliebe Lilly wurden nun ein Hotel gewidmet.



Ruby Lilly Hotel München – Sweet Dreams in tollen Zimmern

Das wichtigste an einem Hotelzimmer ist definitiv das Bett in meinen Augen. Daher war ich mal wieder mega gespannt drauf, wie gut diese im Ruby Hotel Lilly sind. Ich wusste schon, dass ich nicht enttäuscht werde. Es war einfach ein Traum – ich habe wahrlich wie eine Prinzessin geschlafen. Man merkt dass das Ruby Hotel Lilly sich Gedanken gemacht hat um das Thema und hat sich daher mit Wissenschaftlern und Künstlern zusammengetan, um den Gästen einen erholsamen Start in den Tag zu ermöglichen.

Hoher Komfort und wenig Schnick Schnack – Ruby Lilly München

Zu oft schläft man doch als Gast in ungemütlichen Betten, die zu kurz oder ganz einfach unbequem sind. Das alles gibt es im Ruby Lilly nicht – denn hier sind die Betten übergroß und mit luxuriösen Federkernmatratzen ausgestattet. Außerdem sind die Zimmer mit einer speziellen Schallisolierung ausgestattet und mit einer flüsterleisen Klimaanlage, für die Tage wo es dann doch mal heißer in München wird.


Lean Luxury – Ruby Lilly München

Luxus heißt für Ruby unkomplizierter Komfort anstatt Förmlichkeiten. Für die Umwelt sowieso, und zwar konsequent. Lieber Ecken und Kanten als Aalglatt, lieber lässig als aufgestyled, lieber laut Lachen als leise Lästern. Und genau das hat mich an diesem Konzept der Ruby Hotels überzeugt. Freundliche, lockere und somit absolut entspannte Atmosphäre haben einem sofort in Empfang genommen. Ich habe mich sofort beim betreten des Hotels wohlgefühlt und noch viel wichtiger, ich habe mich willkommen gefühlt. Dies hat man schon sehr oft gar nicht mehr, wenn man ein Hotel betritt. Oftmals muss man wohl schon ein schlechtes Gewissen haben, wenn man nur Turnschuhe anhat 🙂 Doch hier bei Rubys müsst Ihr das nicht haben. Hier werdet Ihr stets freundlich empfangen, und das Personal ist sehr hilfsbereit bei Fragen und Anliegen. Ihr könnt ganz einfach selbst einchecken per IPad und so funktioniert das Auschecken auch ganz einfach, indem Ihr eure Zimmerkarte ganz einfach bei Abreise in ein Körbchen am Empfang einwerft. Die Zimmer stehen Euch am Abreisetag bis 12:00 H zur Verfügung, was ich als sehr positiv empfinde, da meine Rückflüge meist er am Nachmittag oder Abends gehen.



Lean Luxury ist unsere Philosophie, schlanker Luxus. – Zitat Ruby Hotels

Zum Frühstück lässt sich sagen, dass hier keine Wünsche offen gelassen werden. Erwähnenswert finde ich absolut die Qualität der angebotenen Speisen und ich muss zugeben, es war bislang der Beste Orangensaft den ich in einem Hotel seit langem genossen habe. Beide Daumen nach oben 🙂



Fazit Ruby Lilly München

Das Ruby Lilly in München kann ich Euch absolut von Herzen zu 100 % empfehlen. Angefangen vom Personal, Lage bis hin zur Zimmerausstattung – hier werden keine Wünsche offen bleiben. Da bin ich mir sicher. Alle Infos zum Hotel findet Ihr HIER auf der Homepage.

 

 

Caroline
Caroline Kynast ist die Gründerin von CAROLINEKYNAST.com. Seit Ihrem Marketing Studium arbeitet Sie als Bloggerin und Freelancerin im Bereich Social Media Marketing.

You May Also Like