SCHNECKEN MIT ROSINEN, WALNUSS UND PARMIGIANO REGGIANO

SCHNECKEN MIT ROSINEN, WALNUSS UND PARMIGIANO REGGIANO

Zutaten für 4 Personen
in freundlicher Bereitstellung von Parmagiano Reggiano

Das brauchst Du …

1 rechteckiger Blätterteig
100 g Parmigiano Reggiano Spalten
80 g Walnüsse, gehackt
60 g Rosinen
Frischer Thymian
1 Ei
1 EL Milch
200 g Mascarpone
60 g Parmigiano Reggiano, gerieben
1 EL Akazienhonig
Weißer Pfeffer

 

Zubereitung

Das Ei mit der Milch verquirlen. Den Blätterteig ausrollen, mit dem Ei bestreichen und die Parmigiano Reggiano Spalten, die zerstoßenen Walnüsse und die Rosinen darauf verteilen. Den Thymian darüber streuen und den Blätterteig vorsichtig zusammenrollen. Anschließend etwa 1 cm breite Streifen abschneiden, auf ein Backblech legen und ebenfalls mit dem verquirlten Ei bestreichen. Danach das Blech für 10-12 Minuten bei 180°C in den Backofen schieben.
Die Mascarpone, den geriebenen Parmigiano Reggiano und den Honig vermengen, mit dem weißen Pfeffer abschmecken.
Die Schnecken zusammen mit der Parmigiano Reggiano Creme servieren.

 

 

Caroline
Caroline Kynast ist die Gründerin von CAROLINEKYNAST.com. Seit Ihrem Marketing Studium arbeitet Sie als Bloggerin und Freelancerin im Bereich Social Media Marketing.

You May Also Like