Tag: Modeblog

OUTFIT | Mom Jeans, Konstantin Starke Loafer & Vintage Bag

Fashion Sponsored Post WHAT I WEAR Oktober 18, 2017 16 Comments

Vintage Lover Das ich ein bekennender Vintage Fan bin, wissen die einen oder anderen von Euch bereits. Ich bin der Meinung, dass man nämlich nicht immer alles neu kaufen muss, sondern der Gang zum Vintage Ladens seines Vertrauens sich defintiv oftmals lohnt. Vorallem wenn es sich um Marken handelt wo man vielleicht oftmals überlegt diese sich zu zu legen aufgrund…

read more

OUTFIT | GANNI SLIP DRESS, JEANS & SLING PUMPS

Fashion WHAT I WEAR August 30, 2017 17 Comments

SLIP DRESS Raus aus dem Schlafzimmer rein in den Alltag. Slip Dresses sind die neuen IT Pieces, die in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen. Auch im Herbbst kann ich Sie einfach perfekt stylen, so dass ich nicht frieren muss. Das Trendteil sieht fast aus wie langes Nachthemd, da es oftmals auch mit Spitze in der oberen Region verziert ist. Doch wie…

read more

OUTFIT | BLOGGER LOOKBOOK | Der Rock

Fashion WHAT I WEAR August 15, 2017 16 Comments

Die monatliche Blogparade Es ist wieder Zeit für unsere Blogparade. Nach einer kleinen Pause melden wir uns wieder zurück. Diese Woche zeigen wir Euch auf den verschiedensten Kanälen, die verschiedensten Looks zum Thema ROCK. Rock it Baby – so hätte das Motto locker heißen können, denn wenn ich so recht überlege frage ich mich ernsthaft wann ich das letzte Mal…

read more

OUTFIT | Das bin Ich

Fashion Sponsored Post WHAT I WEAR August 14, 2017 6 Comments

Selbstliebe Die Selbstliebe ein Phänomen welches oftmals in der Gesellschaft als Arroganz bezeichnet wird. Nur warum ist dies so? Die Medien nötigen uns doch regelrecht uns selbst zu lieben getreu dem Slogan „Ich will so bleiben wie ich bin, Du darfst“. Doch bleibe ich so wie ich bin, ist es für die Gesellschaft ebenso wenig Regelkonform, denn dann bin ich…

read more

OUTFIT | SONIUSH Military Statement Jacket, Midi Romantic Dress

Fashion Sponsored Post WHAT I WEAR Juli 6, 2017 28 Comments

Fashion und Ich Die Modewelt in Berlin zu erleben – ein Wunsch von vielen. Von mir nur mäßig, denn es ist sehr oberflächlich, oftmals wenig herzlich, wie auch unprofessionell und nicht auf Business ausgelegt, sondern eher auf sehen und gesehen werden. Bussi hier Bussi da, winke winke und schon wieder weiter, denn ich in so busy. Verstanden habe ich vieles…

read more