Weihnachten mit Converse, Sonnenbrille und keinem Schnee

Weihnachten mit Converse, Sonnenbrille und keinem Schnee

Was ist bloss aus Weihnachten geworden?

Die Frage die ich mir seit einigen Monaten stelle und immer noch keine Antwort drauf gefunden habe. Weihnachten was ist das eigentlich. Was hat man sich doch als Kind drauf gefreut – war die Freude wegen den geschenken oder warum hat man sich früher so dermaßen auf Weihnachten gefreut und jetzt mal gar nicht?! Ich weiss es nicht – der Zauber von Weihnachten ist weg. Weihnachtsmärkte langeweilen mich einfach bei Temperaturen um 6 Grad Plus und von Schnee ist weit und breit nichts zu sehen, die Kälte fehlt und irgendwie ist man im Kopf mit Inventur und dem nötigen Bürokram zum Ende des Jahres voll im Kopf so dass Weihnachtsstimmung doch da wenig Platz hat. Zuhause angekommen erwischt einem ein wenig der zauber wieder denn dort brennt der Kaminofen wohlig daher und bei Glühwein und Zimtsternen aus dem Supermarkt kommt doch ein wenig der Zauber von Weihnachten wieder.

Jedes Jahr habe ich mir Gedanken drum gemacht was ich anziehe an Weihnachten, muss man sich doch schließlich chic machen zur Feier des Tages – dieses Jahr haben wir intern beschlossen und dies ist kein Scherz, dass wir alle an Heilig Abend einen Pyjama anziehen. Diesen Anblick wollte ich Euch an dieser Stelle ersparen und präsentiere Euch daher bei dieser Blogparade zum Bloggermeeting – Adventskalender meinen absoluten Feiertags – Wohlfühllook. An diesem lässt sich leicht erkennen das der Spirit von Weihnachten bei mir ganz vorbei ist – sorry aber ich kann einfach derzeit nicht an Weihnachten denken geschweige denn an das Gute im menschen, bei all den Dingen die jeden Tag auf dieser Erde geschehen. Menschen sind falsch, machen sich gegenseitig das Leben schwer, führen Krieg, sind Machtgierig und das auch während der Weihnachtsfeiertage. Sie machen keine Pause geschweige denn Unterschiede zwischen Tagen nur weil Weihnachten ist. Also warum soll ich es tun? Warum soll ich mich anders kleiden nur weil Weihnachten ist? Warum soll ich was anderes Essen und warum soll ich dann auf einmal Menschen einladen und sehen die ich sonst NIE sehe?


 

Weihnachten – ein reines Konsumfest von Mensch und Industrie – mehr nicht. Ein Tag wie jeder Andere, nett sein für den Moment, sich gerne haben, zusammen essen und Zeit verbringen – all solche Dinge kann ich auch tun, auch wenn kein Weihnachten ist. Weihnachten bedeutet für mich nachzudenken. Nachzudenken über die Erlebnisse des Jahres; mir die Frage zu stellen „habe ich alles Richtig gemacht?“ und was kann ich anders machen. Weihnachten ist die Zeit für MICH, wo ich an mich denke und in mich reinhöre; mich speziell nach meinen Wünschen frage und einfach mal die Außenwelt nicht rein lasse. Enttäuschungen und auch Freude lasse ich Revue passieren und denke noch einmal über alles genauer nach. Die Herausforderungen welche uns 2017 erwarten, diese wissen wir zu diesem Zeitpunkt meist leider noch nicht. jedoch eins steht fest und dies sollte jedem auch zur Weihnachtszeit bewusst sein – NUR gemeinsam kann man diesen Herausforderungen standhalten und dies 365 Tage im Jahr und nicht nur an 3 Weihnachtstagen.


 

Der Beitrag ist Rahmen des Bloggermeeting – Adventskalenders entstanden. Seit dem 01.12. findet Ihr auf verschiedensten Blogs eine Vielzahl von Blogposts rund um das Thema Weihnachten und Advent. Auch meine Bloggerkolleginnen freuen sich auf den ein oder anderen Besuch von Euch. Wünsche Euch ganz viel Spass beim Stöbern.

01.12.16: Sinnessuche | 02.12.16: Beauty and the beam | 03.12.16: Love&Fashion

04.12.16: Fabiennemaxi | 06.12.16: Linsenspiel | 07.12.16: Style-ID | 08.12.16: Hutliebe

09.12.16: Fairytale gone realistic | 10.12.16: Doctors fashion diary | 11.12.16: Modesalat

12.12.16: LaudiWhite | 13.12.16: Run eva run | 14.12.16: Some kind of fashion

15.12.16: Die Fashionista | 16.12.16: Pieces of Mara | 17.12.16: Ivyandella

18.12.16: Beautiful style | 19.12.16: Vioannalina | 20.12.16: Strangeness and charms

21.12.16: Suchtrausch | 22.12.16: MyHappyBlog | 23.12.16: Fashioneimi | 24.12.16: Hutliebe

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Caroline
Caroline Kynast ist die Gründerin und Bloggerin hinter CAROLINEKYNAST , einem Fashion- und Streetstyle Blog aus Deutschland.

You May Also Like