BEAUTY | LIFESTYLE | „The Limited“ – STOP THE WATER WHILE USING ME! x Closed

BEAUTY | LIFESTYLE | „The Limited“ – STOP THE WATER WHILE USING ME! x Closed

STOP THE WATER WHILE USING ME – CAPSULE COLLECTION

Wasser ist Leben. Dennoch wird diese überlebenswichtige Ressource verschmutzt, verschwendet und ungerecht verteilt. Zwei Hamburger Marken möchten mit ihrer Capsule Collection ab sofort ein Zeichen für den Wasserschutz setzen: Mit „The Limited“ bringen STOP THE WATER WHILE USING ME! x Closed nicht nur die Liebe zum Wasser zum Ausdruck – sie erinnern mit ihrer Kollektion täglich daran, ressourcenschonend zu handeln. „The Limited“ ist besonders umweltschonend produziert und provoziert mit klarer Botschaft und minimalistischem Design zugleich ein Umdenken. Die achtteilige Capsule Collection besteht aus den beiden ALL NATURAL LEMON HONEY und CUCUMBER LIME Soaps, sowie aus nachhaltig produzierten Jeans, T-Shirts, Hoodies und Beanies. Die Edition schützt und spart aber nicht nur Wasser – sie spendet auch einen Teil der Erlöse: 50 Cent jeder verkauften Seife fließen in die weltweite Initiative GOOD WATER PROJECTS. Die gesamte Kollektion ist ab Mitte Mai für ab einem Preis von 21,90 Euro exklusiv unter stop-the-water.com, sowie in Closed Stores erhältlich.

STOP THE WATER WHILE USING ME – WASSER IST LEBEN

Seit 2011 setzt sich STOP THE WATER WHILE USING ME! mit unmissverständlicher Message und Haltung für den Wasserschutz ein. Die gesamte Pflegeserie basiert auf den besten Essenzen und Ölen aus der Natur und entspricht den höchsten Standards zertifizierter Naturkosmetik. Und während sie bei der Nutzung auf sympathische Weise auf einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen aufmerksam macht, gibt sie reine Natur an den Wasserkreislauf ab. Wie wesentlich diese Form des Wasserschutzes ist, belegen jüngste UN Berichte: 80% des weltweiten Abwassers werden ungefiltert in die Natur abgeleitet. Somit ist Naturkosmetik nicht nur für den Menschen gut, sondern vor allem auch für die Umwelt. So auch die „The Limited“ Soaps: Erhältlich in zwei Designs schützen die nachfüllbaren Seifen nicht nur die Natur, sie machen sich dank der reduzierten Optik auch hervorragend im Badezimmer. Und wie bei jedem Kauf unterstützt das junge Label auch diesmal mit einem Teil der Erlöse die 2014 gegründeten GOOD WATER PROJECTS: 50 Cent jeder Soap kommen Trinkwasserprojekten in Kenia, Tansania und Madagaskar zu Gute.

A COLLECTION FOR A BETTER BLUE

Wie einfach sich Stil und Nachhaltigkeit vereinen lassen, zeigt die gesamte Limited Capsule Collection von STOP THE WATER WHILE USING ME! X Closed. Die „The Limited“ Hoodies und T-Shirts sind aus biologischer Baumwolle produziert. Durch ein spezielles Verfahren konnten zudem in der Herstellung der Jeans bis zu 50% Wasser und 30% Energie eingespart und zugleich der Einsatz von Chemikalien um bis zu 70% reduziert werden. Bei der Färbung wird statt Chemie das natürliche Polymer Chitosan eingesetzt. Mit der Kollektion wollen die Marken gemeinsam ein Zeichen setzen: „Jeder von uns kann etwas zu einem besseren Planeten beitragen. Egal ob man Wasser spart, es sauber hält oder es an jene gibt, die keines haben. „The Limited“ zeigt, dass Haltung beziehen ganz einfach ist – und dabei auch noch toll aussieht“, so Shari Linthe, Managing Director von STOP THE WATER WHILE USING ME!. „In Closed haben wir einen Kooperationspartner gefunden, mit dem wir nicht nur unsere Heimatstadt Hamburg teilen, sondern allem voran auch unsere Philosophie, dass nachhaltiger Konsum auch Spaß machen kann“, so Linthe.

1 The Limited Beanies, PREIS 39 EUR | 2 The Limited Hoodie, PREIS 139 EUR |
3 & 5 The Limited Jeans, PREIS 189 EUR | 4 The Limited Shirts, unisex, weiß und schwarz, PREIS 59 EUR

 

 

Auch für Closed ist Nachhaltigkeit mehr als ein flüchtiger Trend. Das Hamburger Label setzt seit seiner Gründung auf verantwortungsvolle Herstellung: So werden beispielsweise alle Jeans ausschließlich in Italien gewoben und verarbeitet. Mit der Fair-Initiative bewies Closed bereits 2017 sein Engagement für eine verantwortungs- und umweltbewusste Produktion und wurde unter anderem mit dem PETA „Vegan Fashion Award 2017“ ausgezeichnet.

Gutes tun kann also so einfach sein – also packen wir es an! Alle Artikel von STOP THE WATER erhaltet Ihr in deren Onlineshop HIER. Dieser Beitrag ist KEIN gesponserter Beitrag. Ich teile Euch diese Mitteilung, da ich selbst seit nun zwei Jahren das Produkt kaufe und somit meinen Teil der Unterstützung leiste für einen guten Zweck; und dies aus purer Überzeugung zum Produkt und zur Sache.

Caroline
Caroline Kynast ist die Gründerin und Bloggerin hinter CAROLINEKYNAST , einem Fashion- und Streetstyle Blog aus Deutschland.

You May Also Like