FOOD | Rezept | Adelholzener Popsicles – Schoko-Kirsch-Kokos-Popsicles

FOOD | Rezept | Adelholzener Popsicles – Schoko-Kirsch-Kokos-Popsicles

Das brauchst Du …

Für 10 Popsicles (ca. 800ml)

3 EL Kirschmarmelade
Vanille aus der Mühle
750 ml Adelholzener Sorte Heimische Rote Schorle
2 EL getrocknete Kirschen oder Gojibeeren
3 EL Kokosraspeln
125 g Kuvertüre oder Schokoglasur
Außerdem: 10 Formen für Popsicles

 

Zubereitung …

Kirschmarmelade und Schorle verrühren, mit etwas Vanille würzen und in die Formen verteilen, mindestens 4 h einfrieren.

Die Formen kurz unter warmes Wasser halten, Popsicles aus den Formen ziehen, noch einmal ein paar Minuten ins Eisfach legen.

Kokosraspeln und Gojibeeren zusammen mixen, das geht am besten in einem Blender oder im Blitzhacker, ein Pürierstab und ein Mixbecher tun es aber auch. Kuvertüre oder Schokoglasur hacken und in einer kleinen Metallschüssel über einem passenden Topf mit etwas kochendem Wasser schmelzen, dabei oft rühren und nicht zu heiß werden lassen. Popsicles jeweils mit der Spitze in die lauwarme geschmolzene Schokolade tauchen, kurz abtropfen lassen, mit Cranberry-Kokosflocken bestreuen. Kurz fest werden lassen.

 

 

 

Caroline
Caroline Kynast ist die Gründerin und Bloggerin hinter CAROLINEKYNAST , einem Fashion- und Streetstyle Blog aus Deutschland.

You May Also Like