FOOD | REZEPT | KAROTTENSUPPE MIT PANCETTA‑CROUTONS

FOOD | REZEPT | KAROTTENSUPPE MIT PANCETTA‑CROUTONS

Was Du für die Suppe brauchst …

600 g Karotten, in Stücke geschnitten
4 EL Olivenöl
8 Knoblauchzehen, ungeschält
4 Zweige frischer Thymian
Salz zum Abschmecken
Gemahlener schwarzer Pfeffer zum Abschmecken
2 EL ungesalzene Butter
2 kleine gelbe Zwiebeln, geschält und geviertelt
800 ml Hühnerbrühe
180 ml Soja- oder Nussmilch
1 TL Leinsamen

 

Was Du für die Croutons brauchst …

12 Scheiben Pancetta
4 dicke Scheiben rustikales Brot, in Streifen geschnitten
Olivenöl, zum Beträufeln
Gemahlener schwarzer Pfeffer zum Abschmecken

 

Zubereitung

1. Backofen auf 200 °C vorheizen.
2. Karotten, Öl, Knoblauch und Thymian in einen Bräter geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und verrühren. 45–50 Minuten backen, oder bis das Gemüse gar ist und die Ränder braun werden. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Butter in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur zerlassen und Zwiebeln hinzufügen. Sautieren, bis die Zwiebeln weich sind. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
3. Hühnerbrühe, geröstete Karotten, sautierte Zwiebeln, Milch und Leinsamen in der aufgeführten Reihenfolge in einen Mixer geben und den Deckel verschließen.
4. Regler auf Stufe 1 drehen.
5. Das Gerät einschalten und die Geschwindigkeit langsam auf die höchste Stufe des Mixers erhöhen.
6. 5 Minuten und 35 Sekunden lang mixen.
7. Zur Zubereitung der Croutons Pancetta um die Brotstangen wickeln, wobei die Enden unbedeckt bleiben. Auf ein Backbleck geben, mit Olivenöl beträufeln und mit Pfeffer würzen. 10 Minuten backen, oder bis Pancetta und Brotenden kross sind. Mit Küchenpapier abtupfen. Suppe mit Croutons servieren.

 

*In freundlicher Bereitsstellung von Vitamix.

 

 

Caroline
Caroline Kynast ist die Gründerin und Bloggerin hinter CAROLINEKYNAST , einem Fashion- und Streetstyle Blog aus Deutschland.

You May Also Like