OUTFIT | Camel Coat x Cross Body Bag x Sneaker | STREETSTYLE

OUTFIT | Camel Coat x Cross Body Bag x Sneaker | STREETSTYLE

Ein Mantel für alle Fälle

Du musst einen Mantel mindestens in deinem Kleiderschrank haben, welchen du zu allem kombinieren kannst. Diese Worte meiner Mama habe ich wirklich nicht vergessen, denn Sie hatte wie immer Recht. So kaufte ich mir diesen Camel Coat vor 5 Jahren und was soll ich sagen ich trage ihn noch immer, auch wenn ich Ihn schon sicher 10.000 mal gewinnbringend hätte bei Ebay und Co. verkaufen können. Wie bereits die Fashion Streetstyle Seite WHO WHAT WEAR schreibt und zeigt ist der Camel Coat einfach ein abdsoluter Klassiker und ein Invest in einer höher preisiges Modell auf jeden Fall wert, denn Ihr habt ihn tatsächlich für immer wenn Ihr Euch für eine klassische Form entscheidet, wozu ich Euch auf jeden Fall raten würde. So besteht auch nicht die Gefahr, dass dieser in der nächsten Saison nicht mehr IN ist.

Mantel ZARA Vintage | Hose ZARA | Tasche AIGNER | Sweater ACNE STUDIOS

Der Allrounder

Manchmal bringt die Mode wahre Wunderwerke zu Stande. Der Camel Mantel gehört definitv dazu. Er schmeichelt einfach jeder Frau. Das liegt an seiner Farbe und an seinem Schnitt. Kein Wunder, dass er seit den 1980ern als Garderoben-Klassiker gehandelt wird und die ikonischen Kamelhaar-Modelle von Max Mara ähnlich begehrt sind wie eine Vintage Chanel 2.05 oder Hermès Birkin Bag.

Qualität

Die Farbe Camel, ein warmer Beige-Ton, wirkt per se schon elegant. Daher ist es auch nicht tragisch zu einem günstigeren Modell zu greifen. Es muss also nicht direkt der Kamelhaarmantel sein, wenn es euer Geldbeutel (noch) nicht erlaubt. Wichtig ist jedoch, dass der Stoff nicht peelt und keinen Plastik-Glanz hat.

Sneaker ADIDAS | Sonnenbrille BARBOUR

Schnitt und Styling

Fast bodenlang, mit einem Gürtel zusammen genommen oder gerade mit Knopfreihen – der Schnitt des Camel Coats hat sich über die Jahre kaum geändert. Trotzdem trägt man ihn in jeder Saison anders.

1. Zum Hoodie

Wer nicht all zu elegant daher kommen möchte, lässt die Kapuze aus dem Mantel blitzen

2. Zu Jeans

Diese Farb-Kombi ist seit Jahren eine sichere Nummer. Sieht immer frisch aus!

3. Zu Knallfarben

Beispielsweise mit einem knallig bunten Schal. – enfach perfekt!

 

 

 

Investition in Klassiker

Die Investition in den Klassiker Camel Coat lohnt sich demnach alle Male. Jedes Jahr begleitet Euch der Camel Coat aufs neue und er ist ein wahrer Allrounder in Sachen Kombination. Ihr könnt ihn zu jedem Outfit stylen und er passt einfach perfekt von der Farbgebung her jeder Frau egal ob blond oder braun. Aber was sagt Ihr denn zum Camel Coat – Ja oder nicht so euer Ding? Und wenn nein, lasst mich doch einfach wissen wwarum nicht! Freue mich auf Euer Feedback.

Photos © SARAH PRITZEL | Location DÜSSELDORF – WERSTEN

 

 

Caroline
Caroline Kynast ist die Gründerin und Bloggerin hinter CAROLINEKYNAST , einem Fashion- und Streetstyle Blog aus Deutschland.

You May Also Like