OUTFIT | TURBAN, LEATHER DRESS & MULES

OUTFIT | TURBAN, LEATHER DRESS & MULES

Gut betucht – der neue Turban Trend 2017

Der Turban hat Einzug gehalten in die Streetstyles dieser Erde und somit auch in unseren Kleiderschrank. Wir finden Kopftücher und Turbane sehen richtig cool aus! Problem nur: Meist gefällt uns der Trend an anderen Frauen super, wenn man dann jedoch selbst versucht einen gescheiten Turban zu binden, stößt man schnell an seine Grenzen. Nichts hält, ständig verrutscht der Stoff und irgendwie ist am Ende doch alles schief.

Und genau hierfür habe ich DIE Lösung gefunden bei Loevenich: ein fertiger Turban. Perfekter kann es nicht sein, denn nichts kann sich lösen oder gar verrutschen. Nur eins sollte man nicht denken, dass der Turban eine Lösung für einen „bad hair day“ darstellt. Dies ist ein Irrglaube, denn nichts zieht mehr die Blicke auf sich als ein Turban. Denn seien wir mal ehrlich, meistens befindet sich an einem solchen „bad hair day“ nicht nur das Haar in einem bemitleidenswerten Zustand. Da sieht man schnell eher nach Putzfrau als nach Diva aus.

Nostalgische, erwachsene Eleganz

Ganz einfach zu erreichen wenn man sich an ein paar wenige Regeln hält in Puncto Styling und Outfit. Ganz klar die erste Regel: halte das restliche Outfit schlicht und stehle somit dem Turban nicht die Show. Nächste Regel: die Ohren gehören unter den Turban, denn wir wollen doch nicht wie Dumbo aussehen, oder?! Ohrringe hingegen dürfen gerne hervorblitzen in Form von schönen Creolen beispielsweise. Die Haare sollte man entweder ganz glatt, leicht fallend tragen oder wie ich es nun gestylt habe, mit leichten Wellen. Natürlich kann man die Haare auch vollstädig unter den Turban verschwinden lassen, was natürlich mit einem wunderschönen Abendkleid einen Hollywood Glamour versprüht und für eine Gala natürlich perfekt wäre. In Punkto Make up sollte der Schwerpunkt defintiv in den Augen liegen aber ansonsten schlicht und natürlich gehalten sein.

So und nun ist eure Meinung gefragt. Was sagt Ihr zum Trend 2017 dem Turban? Wirklich ein Trend oder doch eher Putzfrau. Freu mich auf Eure Meinung.


 

 

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Loevenich. Photos © Sarah Greger

Caroline
Caroline Kynast ist die Gründerin und Bloggerin hinter CAROLINEKYNAST , einem Fashion- und Streetstyle Blog aus Deutschland.

You May Also Like