Tag: Foodblogger

Herbstzeit gleich Suppenzeit

Food Oktober 6, 2020 0 Comments

Meine Lieblingssuppen – drei schnelle Rezepte mit dem Mixer Der Herbst hat begonnen, die Temperaturen fallen genauso wie die Blätter von den Bäumen. Was gibt es da schöneres als eine leckere, gesunde warme Suppe? Da ich ein Fan davon bin, dass alles schnell gehen muss, habe ich Euch meine drei Lieblingssuppen, welche ich in meinem Mixer vorbereite, als Rezepte zum…

read more

Kaffeerezepte

Food Juni 26, 2020 0 Comments

Ob Cappuccino, schwarzer Kaffee, Latte Macchiato und co. Kaffee ist einfach ein perfekter Allrounder und für mich mein täglicher Begleiter auf welchen ich nicht verzichten möchte. Heute habe ich daher für Euch meine Favoriten Rezepte zusammengefasst. Und bin echt gespannt welcher davon Euer Favorit ist. Chocolat Blanc Zutaten für 2 Personen: 2 x 100 ml Kaffee 200 ml Milch 50…

read more

„Den Amerikanischen Brown(-ie) l(i)eben“: Brownies aus nur 2 Zutaten

Food Juni 7, 2020 0 Comments

Die saftigen Schokoschnitten sind bei Groß und Klein gleichermaßen beliebt. Dabei gehen sie der Legende nach auf einen Bäcker zurück, der mit seinen Gedanken scheinbar nicht ganz bei der Sache war, denn er vergaß seinem Kuchen Backpulver zuzufügen. Obwohl er bemerkte, dass dieser im Ofen nicht richtig aufging, hatte er keine Wahl und musste das misslungen geglaubte Backwerk seinen Gästen…

read more

Zwei Frühstücksideen für einen guten Start in den Tag

Food Werbung Februar 19, 2020 0 Comments

Der altbekannte Satz stimmt: Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, darauf sollte man nicht verzichten. Wichtig ist einfach nur, das perfekte Rezept für sich zu finden. Daher habe ich heute zwei schnelle und einfach Rezepte für Euch, für einen erfrischenden Start in den Tag (in freundlicher Bereitstellung von WEIHENSTEPHAN).   Erfrischender Möhrendrink Zutaten für 2 Personen Das brauchst Du…

read more

SCHNECKEN MIT ROSINEN, WALNUSS UND PARMIGIANO REGGIANO

Food Werbung November 26, 2019 0 Comments

Zutaten für 4 Personen in freundlicher Bereitstellung von Parmagiano Reggiano Das brauchst Du … 1 rechteckiger Blätterteig 100 g Parmigiano Reggiano Spalten 80 g Walnüsse, gehackt 60 g Rosinen Frischer Thymian 1 Ei 1 EL Milch 200 g Mascarpone 60 g Parmigiano Reggiano, gerieben 1 EL Akazienhonig Weißer Pfeffer   Zubereitung Das Ei mit der Milch verquirlen. Den Blätterteig ausrollen,…

read more