Valentinstag alle Jahre wieder

Valentinstag alle Jahre wieder

Und da ist es auch schon wieder soweit – der Valentinstag steht vor der Türe und wie es ja immer so ist haben die ein oder anderen von Euch noch kein Geschenk für den Liebsten. Ich gehöre ebenfalls zu den Menschen die grundsätzlich immer alles in letzter Minute besorgen. Einfach schrecklich diese Eigenschaft wie ich finde, ich ärgere mich jedes Mal selber über diese ach so schlechte Eigenart.

Nur was schenkt man an Valentinstag? Schmuck, Blumen, Schokolade, Hoteltrip oder doch eine Kombi aus allem zusammen? Ich bin defintiv der Schmuck – Typ. Blumen vergehen, Schokolade würde bei mir nie ankommen da Sie mein Mann bereits selbst verdrückt hätte, einen Hoteltrip inklusive Wellness beispielsweise kann man auch im regulären Urlaub machen aber Schmuck ist nicht vergänglich; der Wert bleibt einfach. Schmuck ist zeitlos und immer was wert, egal ob jetzt oder in 100 Jahren.

Liebe ist das einzige was wächst, wenn wir es verschwenden.

Bestes Beispiel mein Mann. Dieser besitzt locker 40 Uhren, zieht zwar grundsätzlich immer die Selbe an aber man kann Ihm immer aber auch wirklich IMMER eine riesenfreude bereiten wenn man Ihm eine Uhr kauft. Das schöne an der Story ist dass er einem nach dem Beschenken alle Highlights der Uhr erstmal näher bringen muss. Kennt Ihr das wenn ein Kind ein neues Spielzeug bekommt, beispielsweise ein Puzzle und man es als Erwachsener unbedingt mitspielen muss auch wenn man gar keine Lust dazu hat oder es einen eigentlich doch gar nicht interessiert?! Ja genauso ist es bei meinem Mann – ich schenke ihm was und beim Schenken weiss ich schon dass er sich wie ein kleines Kind freuen wird und ich am Ende jedes technische Detail der Uhr weiss.

Liebe sucht nicht, Liebe fragt nicht, Liebe ist so, wie Du bist.

Kein Geschenk der Welt kann so wertvoll sein dass es den Wert dieser Freude wiederspiegelt. Die Freude ein Geschenk von Herzen zu erhalten von einem Menschen den man liebt. Egal ob es bei Euch jetzt nicht der Schmuck ist, bei mir ist es persönlich jederzeit der Favorit als Geschenk, denn die Freude die mein Mann mir dann entgegenbringt ist einfach unbezahlbbar.

Und da ich ja ein Last Minute Einkäufer in Sachen Valentinstag bin kaufe ich all unseren Schmuck in der CHRIST Filiale unseres Vertrauens. Aber auch online könnt Ihr dort shoppen, vielleicht nicht mehr zu Valentinstag aber vielleicht zum nächsten Jahrestag. Die Auswahl und der Service ist TOP und selbst unsere Eheringe haben wir zu seiner Zeit bei CHRIST gekauft.

Ich wünsche Euch und euren Lieben im Herzen einen wunderschönen Valentinstag.

Mein Geschhenk zum Valentinstag bekommt Ihr HIER

 

* Dieser Blogpost ist in freundlicher Zusammenarbeit mit dem Unternehmen CHRIST entstanden.

Merken

Merken

Merken

Caroline
Caroline Kynast ist die Gründerin und Bloggerin hinter CAROLINEKYNAST , einem Fashion- und Streetstyle Blog aus Deutschland.

You May Also Like